Praxis Klang Hypnose Paartherapie

"In den Himmel springen,

 das kann man auch aus dem dunkelsten Winkel "

 Seneca

 

 
 

seit 2006 ist Hypnosetherapie in Deutschland offiziell als eine wissenschaftlich fundierte psychotherapeutische Methode anerkannt.

Hypnotherapie hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung und Popularität gewonnen, da sie schnelle und nachhaltige Therapieerfolge ermöglicht.

Immer mehr Menschen entdecken, wie leicht es sein kann, durch gezielte Kommunikation mit ihrem Unterbewussten nachhaltig Veränderungen zu erreichen.

Oft stellen wir fest, dass wir schon so oft über vieles nachgedacht haben, besprochen haben und dennoch keine Veränderung eintritt. Hypnose kann ein Weg sein, die Dinge von einer anderen Ebene aus zu betrachten, Mechanismen, Muster, Ängste und Blockaden zu entdecken, die bisher im Verborgenen lagen und uns dennoch im Alltag beeinträchtigen. Wir verstehen und sehen die Ursachen und Zusammenhänge unserer Verhaltensmuster und Schwierigkeiten. Gleichzeitig finden wir Zugang zu all unseren Stärken und Ressourcen, die wir nutzen können um Veränderung zu bewirken.

 

Was genau ist Hypnose?

Hypnose ist eine Technik, bei der z.B. mittels Suggestionen oder Fokussierung der Aufmerksamkeit der Zustand einer hypnotischen Trance erreicht wird.

   
Was ist aber nun eine Trance?

 Trance ist ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand, einfach ein Zustand tiefer Entspannung, in dem unsere Aufmerksamkeit für unser inneres Erleben und innere Prozesse stark erhöht ist. Diesen Zustand kennen wir oft auch aus unserem Alltag, etwa beim Lesen eines guten, faszinierenden Buches, oder beim Schauen eines spannenden Filmes: wir sind ganz fokussiert auf die Geschichte und nehmen die Dinge um uns herum vielleicht noch wahr, doch sie verlieren an Bedeutung, wir sind ganz in die Geschichte eingetaucht.

So kann ich in einer bewusst induzierten hypnotischen Trance ganz in mich und mein Inneres eintauchen, bin ganz bei mir und habe Zugang zu meinem Unbewussten, in dem alles gespeichert ist, was ich jemals erlebt und erfahren habe, vieles, was mein Wachbewusstsein schon lange vergessen hat.

Somit ist es möglich, wieder Zugang zu finden zu diesen Erfahrungen, meinen inneren Kräften, Ressourcen und Potentialen.

Es ist möglich, all diese Kräfte und Ressourcen neu zu beleben, zu stärken und zu nutzen, so dass Lösungswege gefunden werden können.

Es ist möglich, die Ursache von Problemen und Schwierigkeiten zu erforschen und Blockaden aufzulösen, so dass Veränderung geschehen kann. In früheren Lebensphasen erworbene Begrenzungen können überwunden werden.

Es ist möglich, unseren Blickwinkel zu verändern, so dass neue Perspektiven auftauchen können, wir Offenheit für neue Konzepte, Denk- und Verhaltensmuster erlangen.

Es ist möglich, unbewusste negative Glaubenssätze aufzudecken, die im Verborgenen dennoch wirken und uns im Alltag behindern. Wir sind in der Lage, sie zu erkennen und zu transformieren.

Die Grundannahme in der Hypnosetherapie, wie in vielen anderen modernen lösungsorientierten Therapieformen auch, ist die, dass wir alle über alles Wissen und alle Ressourcen verfügen, die wir zur Heilung und Problembewältigung brauchen.

Unser Unterbewusstsein ist schlauer als wir, es kennt die Lösung und weiß, was es braucht, um ein gesundes, zufriedenes und glückliches Leben zu führen. Manchmal jedoch ist uns der Zugang dazu verwehrt. Hier kann die Hypnose hilfreiches Mittel sein, diesen Zugang wieder zu eröffnen, da der Verstand, unser Wachbewusstsein, das uns mit seinem `Wenn...` und `Aber...` oftmals davon abhält vorübergehend in den Hintergrund tritt.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass das Bewusstsein nie ganz weg ist, es ist immer da, passt auf, fungiert sozusagen als Wächter, so dass in Hypnose oder Trance nichts geschehen kann, was unserem eigenen Wertesystem oder unserer Persönlichkeit widerspricht! Wir verlieren zu keinem Zeitpunkt die Kontrolle über das, was geschieht! Nichts kann geschehen, was wir nicht wirklich wollen!

Ein Teil von uns bekommt alles mit, was in Trance geschieht, so dass wir uns auch hinterher an alles erinnern können, ein anderer Teil von uns schlägt neue, hilfreiche und lösungsorientierte Wege ein, die wir im normalen Alltagsbewusstsein noch nicht entdeckt haben. Somit sind wir endlich in der Lage, neue Wege zu gehen, neue Lösungen zu etablieren, Veränderung kann geschehen.

 

 

kostenlose Informationsvorträge zum Thema Hypnosetherapie auf Anfrage

 

Anwendungsgebiete